DriveNow Archives - Lion Innovation GmbH

Geschäftsmodelle – von der Eigentums- zur Kollaborations-Gesellschaft

Das Magazin der Daimler AG „Technicity„hat es auf den Punkt gebracht: Die Smartphones ermöglichen den Übergang von einer Wirtschaft und Gesellschaft, in der Eigentum im Mittelpunkt steht, zu einem Modell, das Kollaboration und gemeinsame Nutzung von Gütern und Dienstleistungen prägen.
Sehr gut kann die Bestätigung dazu in Deutschland nicht nur in Städten wie München gefunden werden. Car-Sharing ist ein Geschäftsmodell aus dem Jahr 1988, dass durch Smartphones erst in den letzten zwei Jahren richtig zum Leben erweckt worden ist. Ein privates Fahrzeug wird im Durchschnitt 22 Stunden am Tag nicht benutzt und durchschnittlich nur 39 km am Tag bewegt. Den Rest der Zeit kostet es Versicherungsbeiträge und verrostet. Modelle wie DriveNow von BMW oder car2go von Daimler sind genau deshalb seit der Gründung 2011 so erfolgreich: Sie bieten ein Fahrzeug, das zeitlich und örtliche frei verfügbar ist und nur dann kostet, wenn es gebraucht wird.
Ähnliches Phänomen ist das organisierte Teilen von Fahrrädern, Büchern, Ferienwohnungen, Kinderbetreuung, Büros, Haushaltswerkzeugen etc. Weitere Informationen unter http://www.shareable.net.
Das Beispiel DriveNow zeigt sehr schön: Wer wachsam ist kann sich durch Kollaboration neue erfolgreiche Geschäftsmodelle erschließen. Übrigens ist DriveNow selbst eine Kooperation zwischen BMW und Sixt.
Wer an der Eigentumsgesellschaft festhält verliert unter Umständen den Anschluß.